RSS

Schlagwort-Archive: Geschenktipps

[Buchtipp] „Wurzen – Meine Heimat Fotografischer Stadtführer“ von Alexondra Cooper

frontBeschreibung

Wurzen, die Geburtsstadt von Joachim Ringelnatz, liegt mitten im Herzen Sachsens zwischen den Großstädten Leipzig und Dresden und wurde zum ersten Mal urkundlich im Jahr 961 erwähnt. Die geschichtsreiche Stadt konnte bereits im Jahr 2011 ihr 1050-jähriges Bestehen feiern.
Dieser fotografische Stadtführer durch die sächsische Kreisstadt im schönen Muldental lädt Sie zum Flanieren und Verweilen in der Ringelnatzstadt ein. Lassen Sie sich von dem schönen Bildband mit über 100 Seiten und 213 Fotografien sowie der historischen Geschichte Wurzens verzaubern. Erleben Sie Wurzen aus einer anderen Perspektive, entdecken Sie nie gezeigte Fotografien und blicken Sie über die Dächer Wurzens.
Gesamtes Cover mit Vorder- und Rückseite:
Wurzen-Meine Heimat
Diesen fotografischen Reiseführer durch die Ringelnatz-Stadt Wurzen könnt ihr als Hardcover oder als Taschenbuch erwerben.
Hardcover:
Taschenbuch:
Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Buchtipp „Todesengel“ von Andreas Eschbach

Ganz neu, ganz frisch, ganz spannend! Und ein MUSS für jeden Eschbach-Fan!

So hört sich jedenfalls der neue Roman von Andreas Eschbach „Todesengel“ für mich an, der diese Woche am 20. August 2013 erschienen ist!

TodesengelBuchinhalt

Erich Sassbeck ist zur falschen Zeit am falschen Ort und gerät in eine brutale Schlägerei. Doch am Ende ist er es, der überlebt, während seine Angreifer tot sind – erschossen von unbekannter Hand. Sassbeck glaubt, dass ihn ein Wunder gerettet hat. Die Polizei dagegen fragt sich, ob nicht er geschossen hat. In Notwehr. Oder schlimmer: in Selbstjustiz. Der Journalist Ingo Praise findet bald Beweise, dass Sassbecks Geschichte stimmt. Ein Unbekannter streift durch die Stadt und beschützt Unschuldige. Praise macht den »Todesengel« zum Star – und löst damit eine Katastrophe aus …

Diesen Thriller könnt ihr als E-Book (z. B. bei Amazon für 9,99 Euro) oder als gebundene Ausgabe (z. B. bei Amazon für 19,99 Euro) erwerben und anschließend die spannende Story verschlingen!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und ganz viele spannende Stunden mit meinem Lieblingsautor! 🙂

 

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Bücherpost #38

Ich bekam heute von Lovelybooks eine Büchersendung und war total begeistert über den Inhalt. Denn es lag das Buch “Hühnervoodoo” von Hortnse Ullrich für mich bei, welches ich bei einer Auslosung zur Leserunde gewonnen hatte.

hühnervoodoo

Ich freue mich riesig, dass ich dieses coole Buch lesen und rezensieren darf! :)

.

Buchinhalt

Es ist kein altruistischer Charakterzug, der Gwendolyn Herzog von Wohlrath dazu treibt, eine psychologische Praxis zu eröffnen. Sie braucht Geld. Dass sie gar keine Psychologin ist, stört sie nicht. Ihr erster Patient ist Frederick Ackermann, Enddreißiger, mit einem eher ungewöhnlichen Beruf – er ist Leichenbestatter in der 20. Generation. Schon als kleines Kind waren für ihn zwei Dinge ganz sicher: Er wollte das väterliche Unternehmen weiterführen und eine Familie gründen. Mit Letzterem scheint es aber nicht so recht zu klappen. Frederick hat eine extrem hohe Ausfallquote – weigern sich doch viele Frauen energisch, beim ersten Rendezvous von einem Leichenwagen abgeholt zu werden. Zu einem zweiten kommt es dann meist nicht mehr. Die verbleibenden Einzelexemplare, die tapfer dem morbiden Hauch, der Frederick umweht, die Stirn bieten, ereilt jedoch ein tragisches Schicksal: Sobald Frederick ihnen die Ehe anträgt, sterben sie. Und zwar auf der Stelle. Nachdem er die dritte Freundin auf diese Art verloren hat, sucht er Hilfe bei einer Therapeutin. Und landet bei Gwendolyn. Sie hat Freude an dieser skurrilen Geschichte – bis ein erneuter Todesfall sie zwingt, seine Erzählung ernst zu nehmen. Panik setzt ein, als sie erfährt, dass sich ihre Nichte Britta in Frederick verliebt hat. Nun muss sie mit allen Mitteln verhindern, dass Frederick Britta einen Heiratsantrag macht – zur Not auch mit Hühner Voodoo …

.

Als ich den Buchinhalt meiner Mom vorlas, war diese gleich so begeistert, dass sie mir das Buch beinahe aus den Händen gerissen hätte :)

Ich bin schon sehr gespannt und starte morgen mit “Hühnervoodoo”. Meine Rezi werdet ihr hier im Blog demnächst finden…

Produktinformationen

  • Broschiert: 288 Seiten
  • Verlag: Wunderlich (19. Juli 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3805250533
  • Preis: 14,95 Euro (D)

 

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Amigurumi HUMMEL

Ich konnte heute eine kleine gehäkelte Hummel fertig stellen, nachdem mir das Häkeln der Amigurumi Biene gestern so viel Spaß bereitet hatte.

Diese kleine niedliche Hummel ist ca. 8 cm groß (Kopf bis Schwanz inkl. Stachel) und ca. 5 cm breit ohne Flügel. Gefüllt ist sie mit superweicher Hochbauschfüllwatte, so dass diese gehäkelte Hummel auch bei 40°C waschbar ist.

Diese Hummel ist etwas kleiner und mit festen Maschen gehäkelt (die Biene besteht aus halben Stäbchen und ist dadurch größer). Diese Amigurumi-Hummel ist durch ihre kleinere Größe sogar noch niedlicher als die Biene für meine Schwester. Ich habe beide Amigurumis gemeinsam zum Vergleichen für euch fotografiert. Die kleine Hummel ist auf der rechten Seite vorn zu sehen.

Diese kleine Hummel (hier rechts im Bild) ist knuddlig und einfach zum Liebhaben für groß und klein. Ihr könnt sie in meinem DaWanda-Shop käuflich erwerben. Oder ihr hinterlasst mir hier einfach einen Kommentar mit eurer E-Mail-Adresse und ich melde mich bei euch.

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Amigurumi BIENE

Es ist soweit! Die gehäkelte Biene für meine Schwester Sabine zu ihrem Geburtstag in knapp 3 Wochen, konnte ich soeben fertig stellen. Ich finde sie total knuffig und würde sie selbst gern behalten, weil sie so niedlich aussieht. Aber seht selbst:

Diese kleine niedliche Biene ist ca. 11 cm groß (Kopf bis Schwanz inkl. Stachel) und ca. 6 cm breit ohne Flügel. Gefüllt ist sie mit superweicher Hochbauschfüllwatte, so dass diese gehäkelte Biene auch bei 40°C waschbar ist.

Ich werde diese Biene für Bine in eine selbst von mir gestaltete Tasse setzen und ihr zu ihrem Geburtstag persönlich überreichen. Hoffentlich freut sie sich über diese summige Überraschung!

Wie findet ihr mein kleines Geschenk für meine Schwester?

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Amigurumi Dinosaurier DRAKE

Er ist fertig! Mein kleiner blauer Dinosaurier ist fertig gehäkelt! Es hat zwar einige Stunden und Nerven gekostet, aber ich bin stolz euch nun meinen ersten eigens gehäkelten Dinosaurier DRAKE vorzustellen.

   

  

Dinosaurier DRAKE ist ca. 11,5 cm groß (von Kopf bis zum Schwanz) und ca. 9 cm lang (Kopflänge). Er hat blau-schwarze Glasaugen (8 mm), ist waschbar bei 30°C und in 2 verschiedenen Blautönen aus Wolle. Drake ist knuddlig und einfach zum Liebhaben für groß und klein. Ihr könnt ihn in meinem DaWanda-Shop käuflich erwerben. Wenn ihr Drake in einer anderen Farbe möchtet, könnt ihr mich gern anschreiben.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 28. Juni 2012 in Allgemein, Designerstücke

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,