RSS

Neues Buchcover “Mitternachtsblume”

20 Aug

Bei uns im Garten sehe ich immer wieder eine Blume, die den Namen “Mittagsblume” trägt. Sie ist klein, wirklich klein und bei uns pink-weiß. Sehr niedlich. Ihre kleine wunderschöne Blüte brachte mich auf den Titel “Mitternachtsblume” und so machte ich mich ans Werk, ein entsprechendes Buchcover zu gestalten. Und hier ist es:

Was sagt ihr dazu? Schon bei der Entwicklung hatte ich sofort die Idee, mir bei Epubli.de wieder ein Buch in A5-Format mit diesem schönen Frontcover drucken zu lassen. Es ist so schön und passend für meinen Buchinhalt. Ich würde, wenn ich könnte, das Buch am Liebsten jetzt sofort fertig machen und bestellen, lach…

Und ja, ein gaaanz klein wenig bin ich epubli-Buchdruck-süchtig, lach 🙂

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

5 Antworten zu “Neues Buchcover “Mitternachtsblume”

  1. lomoherz

    27. September 2012 at 22:06

    Schön! Habe auch erst kürzlich etwas bei epubli drucken lassen – kann echt süchtig machen 😉

     
    • Phineas

      29. September 2012 at 12:11

      Dem stimme ich zu. Was hast du dir denn drucken lassen bei Epubli.de?

       
      • lomoherz

        2. Oktober 2012 at 16:57

        Meine Masterarbeit ^^ – als Paperback allerdings… ist sehr schön geworden wie ich finde.
        Und selbst?

         
  2. Ariadne135

    4. Oktober 2014 at 20:14

    Darf ich fragen ob du das Cover selber gemacht hast? Wenn ja, wie? Und wenn du es hast machen lassen, wo und wie viel hat es gekostet? Ich schreibe nämlich auch als Hobby Bücher und rätsele schon lange herum, ob ich das Cover selber gestalte oder es machen lasse. Ich habe auch vor sie bei Epubli drucken zu lassen. Dein Cover finde ich wirklich wunderschön und sehr ansprechend. Wenn ich das in einer Buchhandlung sehen würde, würde ich sofort den Klappentext lesen, denn ich wähle meine Bücher unglaublich oft nach den Cover aus. Das tun sicher viele 😀

     
    • Schneewittchen

      11. Oktober 2014 at 12:36

      Hallo Aiadne135,
      ich gestalte meine Buchcover für sämtliche Tage- und Notizbücher immer selber mit Hilfe von Photoshop, Gimp und eigenen Fotografien. Es gibt aber auch wunderbare kostenlose Fotos bei Pixabay, pixelheart http://pixelheart1.wordpress.com/, lizensfreie (aber musst du bezahlen) bei fotolia.de etc.
      Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.
      Lg Alex^^

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: