RSS

Rezension „Wo dein Herz zu Hause ist“ von Anna McPartlin

25 Jan

Emotionaler Roman mit passendem Titel

Harri ist eine dreißigjährige Braut und bekommt kurz vor ihrer Trauung einen Panikanfall und landet im Krankenhaus. Zum zweiten Mal. Der Grund für diese Panikattacke ist ein in der Vergangenheit tief verborgenes Geheimnis, welches mit ihrem schwulen Zwillingsbruder George und ihren Eltern zusammenhängt. Um wieder mit ihrem Verlobten James zusammenzukommen, muss Harri zuerst ihrer Vergangenheit aufdecken und sich selbst finden.

Diese Geschichte schaffte es gleich zu Beginn, mich als Hörer in ihren Bann dank ihrer gut gelungenen Mischung aus Humor, Emotionen, Romantik wie auch Dramatik und Freundschaft in einer fortlaufenden Handlung zu ziehen. Schnell fand ich mich als Sympatisantin der Hauptprotagonistin Harri wieder, die mir immer mehr sympatischer wurde, wie auch ihr Zwillingsbruder James. Beide Charaktere gaben mir das Gefühl von Wärme und inniger Geschwisterliebe. Während der Entwicklung und der fortlaufenden Handlung der Geschichte fühlte ich immer wieder mit den Protagonisten mit, ich lachte, weinte, hoffte und bangte. Die Autorin Anna McPartlin versteht es, sich sämtlicher menschlicher Emotionen zu bedienen und diese gekonnt umzusetzen.

Die Geschichte der irischen Autorin wird in zwei verschiedenen Zeiten erzählt: Zum einen der Gegenwart, in der sich Harri verzweifelt versucht ihrer Vergangenheit zu stellen und die Vergangenheit in den Jahren 1975-1976, deren Zusammenhang sich erst im Verlauf des Romans herauskristallisiert. Die Charaktere wurden sehr realistisch dargestellt, wodurch sie sympathisch und menschlich wirken, so dass man schnell seine Lieblingscharaktere findet und sich im Geiste mit ihnen anfreundet, weil man sie versteht.

Die Covergestaltung erinnert irgendwie an „PS: Ich liebe dich“ von Cecilia Ahern sowie „So was wie Liebe“ von Anna McPartlin selbst. Vielleicht wurde dieses Motiv genau deshalb ausgewählt, um eine Ähnlichkeit der Romane zueinander darzustellen, welche durchaus gelungen ist, wenn man die Romane kennt.

„Wo dein Herz zu Hause ist“ ist ein wundervoller emotionaler Roman – nicht nur für Frauen, der ergreifend, fesselnd, humorvoll, einfühlsam und in einem einfach angenehmen schlichten Stil beschrieben ist. Eine gute und leichte Lektüre/Hörbuch für Zwischendurch, welches auch das Herz berührt.

Weil dieses Hörbuch mein Herz und meine Seele berührte sowie auch reichlich Spannung enthielt, vergebe ich 4,5 Herzchen!

Produktinformationen

  • Audio CD – Hörbuch
  • Verlag: Steinbach Sprechende Bücher; Auflage: 1 (1. Juli 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3886989577
  • ISBN-13: 978-3886989577
  • Größe und/oder Gewicht: 14,2 x 12,6 x 2,4 cm
  • Preis: 17,96 Euro (D) bei Amazon.de
  • E-Book: ja
Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: