RSS

Bücherpost #12

12 Sep

Am Freitag letzte Woche erhielt ich „Solange du schläfst“ von Antje Szillat zur Rezension vom Coppenrath-Verlag. Hier gilt mein herzlicher Dank! 🙂 Dieses Buch stand schon seit einiger Zeit – schon allein wegen seines beeindruckenden und einmaligem Cover – auf meiner Wunschliste ganz oben. Die Geschichte selbst ist auch sehr ansprechend:

Buchinhalt

So idyllisch das kleine Dorf Malhausen ist, die sechzehnjährige Anna fühlt sich dort alles andere als wohl. Doch dann trifft sie auf Jérome, der ebenso wie sie ein Außenseiter im Dorf ist, und plötzlich ist nichts mehr, wie es war. Trotz zahlreicher Widerstände entwickelt sich zwischen den beiden eine zarte, bedingungslose Liebe. Eines Abends jedoch, nach einem Dorffest, verschwindet Jérome spurlos und wird am nächsten Tag mehr tot als lebendig auf einem nahe gelegenen Feld gefunden. Schnell verbreitet sich im Dorf das Gerücht, dass Jérome mit Drogen gedealt haben soll. Anna ist verzweifelt und will die Anschuldigungen gegen Jérome einfach nicht glauben. Doch dann hört sie mit einem Mal eine vertraute Stimme in ihrem Kopf und sieht Bilder, die nicht ihrer Erinnerung entstammen?

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 252 Seiten
  • Verlag: Coppenrath, Münster; Auflage: 1., Aufl. (Juli 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3649602911
  • ISBN-13: 978-3649602910
  • Preis: 14,95 Euro
Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 12. September 2011 in Allgemein, Jugendbuch, Liebesroman

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: